Inloggen

Stiftung Warentest: atraveo unter den Top 3 der besten Ferienhausportale

Düsseldorf, 02-09-2015 | In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "test" (Heft 09/2015) hat sich die Stiftung Warentest Online-Portale für Ferienunterkünfte vorgenommen. Dabei schneidet atraveo unter 21 Testkandidaten mit dem Gesamturteil "Gut" ab. Mit der Note 2,2 hat es das Ferienhausportal der TUI sogar aufs Siegertreppchen geschafft.

Bereits 2013 hatte die Stiftung Warentest Ferienhausportale untersucht. Auch damals erreichte atraveo ein Gesamturteil von „Gut“ und landete auf den vorderen Plätzen. Das aktuelle Abschneiden stellt für atraveo aber insofern noch mal eine Steigerung dar, als dass diesmal auch mehrere Hotelbuchungsportale in den Vergleich einbezogen waren. Diese sowie die aus der Sharing Economy stammenden Anbieter von Privatzimmern und -wohnungen konnte atraveo in der Gesamtbenotung hinter sich lassen.

Testsieger wurde Casamundo, knapp gefolgt von Holidayinsider und atraveo. Kein Anbieter wurde mit „sehr gut“ bewertet. Besonders gute Teilnoten erzielte atraveo bei den Aspekten Suche, Trefferliste und Buchung. Da in den letzten Monaten viel Entwicklungsaufwand in die Booking Engine geflossen ist, ist das gute Abschneiden in diesen Bereichen eine positive Bestätigung für die geleistete Arbeit. Auch bei der Transparenz der Anbieterinformationen und beim Umgang mit den Nutzerdaten konnte gepunktet werden. Die im Test hervorgehobenen gravierenden Schwächen mancher Portale, wie Versicherungsfallen oder unklare AGBs, treffen allesamt nicht auf atraveo zu.